Sie sind hier: Startseite
Jetzt online spenden!

Spendenkonto

Commerzbank AG Dresden
IBAN: DE80 8508 0000 0520 1500 00
BIC: DRESDEFF850

Spenderservice-Tel.

0351 4678 - 0
(Festnetz: Übliche Festnetzpreise, Mobilfunkhöchstpreis: max. 42 ct/min.)

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten
 
Previous

Die neue Kampagne des DRK

Mehr erfahren zur Kampagne und zur Umsetzung in Sachsen... weiterlesen

Flüchtlingsarbeit - Fragen und Antworten

Immer mehr Menschen suchen in Sachsen Asyl, das DRK hilft weiterlesen

Ist Ihr Kind ein Junior-Helfer?

Stärke, Selbstvertrauen und eine starke Gemeinschaft und... weiterlesen

Freiwilligendienst beim DRK

Erfahrungen, Chancen oder einfach eine gute Zeit:... weiterlesen

Ehrenamt informativ: Fließwasserretter

alles was Sie über Fließretter wissen müssen... weiterlesen

Aktuelle Meldungen

29.06.2016

Tipps: Gut vorbereitet auf Radtour

Sommerzeit – Zeit für längere Fahrradtouren. Damit es...
27.06.2016

Vernetzte Flüchtlingshilfe: Hanseatic Help unterstützt DRK-EAE

Bürgerschaftliches Engagement vernetzt DRK mit privaten...
24.06.2016

Schulsanitätsdienst-Wettbewerb mit erfolgreichen DRK-Teams

Die Unfallkasse Sachsen veranstaltete am 18.6.2016 zum...
 

DRK Landesverband Sachsen e.V. bei Facebook

22. Juli 2016 0

fb stream image

Heute wurde bei einem Pressegespräch das Programm vom diesjährigen Palais Sommer in #Dresden mit seinen Partnern vorgestellt. Besonders hervorzuheben ist das Projekt „Folge kleinen Herzen“, welches in Zusammenarbeit mit dem #DRK #Landesverband Sachsen e.V. stattfindet.

#Kinder aus Dresdner Schulen arbeiten unter der Leitung des Künstlers Aleko Adamia mit Kinder aus Dresdner Erstaufnahmeeinrichtungen an der #Leinwand. Gemeinsam mit professionellen Künstlern werden sich vom 1. bis 27. August die Kinder an eigenen Werken versuchen.

Am Ende werden die Arbeiten in einer #Ausstellung präsentiert und die schönsten Kunstwerke der Kinder mit Sachpreisen prämiert. Wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit und wünschen allen Teilnehmern an dem Projekt sowie allen Besuchern des Palais Sommers eine schöne Zeit!

Das ausführliche #Programm zum Palais Sommer gibt es unter: www.palaissommer.de

22. Juli 2016 0

fb stream image

Das Zentrum für Regenerative Therapien #Dresden (CRTD) an der TU Dresden und der #DRK Landesverband Sachsen e.V. und bieten erstmalig Plätze im #FSJ!

Ein etwas anders Einsatzfeld im FSJ ist die #Wissenschaft. Ab dem 1. September 2016 bieten CRTD in Zusammenarbeit mit dem DRK als Träger erstmalig 3 Plätze im Freiwillig Sozialen Jahr an. Hast du oder kennst du vielleicht Freunde und Bekannte, die Lust haben ein Jahr lang einen Blick in die Forschung und Wissenschaft zu werfen?

Ziel des CRTD ist es, das Selbst-heilungspotential des Körpers zu erforschen und völlig neuartige, regenerative #Therapien für bisher unheilbare #Krankheiten zu entwickeln. Je nach Interesse der Freiwilligen ist die Entwicklung einer #Projektarbeit vorgesehen, welche im wissenschaftlichen, sozialen oder in Zusammenhang mit der Thematik des bürgerschaftlichen Engagements steht.

Weitere #Informationen findest du hier (http://goo.gl/JHRn7v) oder unter https://www.crt-dresden.de :)

Fotos: Copyright © CRTD

▌ Deine Anlaufstelle für FSJ und BFD in Sachsen
▌ www.freiwilligendienste.drksachsen.de

20. Juli 2016 2

Unsere Praktikantin Caro Brückner berichtet in diesem kurzen #Vlog von einem #Schwimmkurs für junge #Flüchtlinge in #Burkartshain.

Dort lernen gerade mehrere Flüchtlinge, die als unbegleitete #Minderjährige nach Deutschland kamen, in einem 2-wöchigen Kurs das sichere Schwimmen. Gerade unter Flüchtlingen ist der Nichtschwimmeranteil sehr hoch und für diese Bevölkerungsgruppe besteht im #Sommer ein erhöhtes #Risiko beim Baden.

Mit vor Ort war übrigens auch ein Kamerateam von RTL, welches Material für einen News-Beitrag dazu drehte.

PS: Wer Lust auf ein etwas anderes #Praktikum hat ... wir haben wieder einen freien Praktikumsplatz zu vergeben! Mehr Infos hier -> https://goo.gl/kL82Sb #SetzeEinZeichen #1TagDRK

2 Kommentare anzeigen

DRK Sachsen
#Praktikum beim #DRK #Sachsen -> https://goo.gl/kL82Sb :D
20.07.16 - 15:25

Isolde Pettinella
Savia Pettinella!?
21.07.16 - 13:05

19. Juli 2016 2

fb stream image

#DRK #FSJ-ler beim Seminar "Leben mit Beeinträchtigung – ein Tag zur Selbsterfahrung"

Unter dem Motto "Sinneswandel" konnten Freiwillige beim diesem Seminar verschiedene Perspektiven einnehmen und Erfahrungen beim Simulieren von Alterserscheinungen und Bewegungseinschränkungen machen.

Das #Highlight war der Besuch des Dunkelrestaurants und die Herausforderung "blind" zu essen – und das war sehr viel schwieriger als es viele Teilnehmer vermuted hatten o_O

Solche Seminare - und Viele mehr! - sind regulärer Teil des Freiwilligendienstes beim DRK #Sachsen!

Für Alle, die noch Interesse haben selbst ein FSJ zu machen, haben wir noch freie Plätze im #Rettungsdienst in #Freital und #Dresden!

▌ Deine Anlaufstelle für FSJ und BFD in Sachsen
▌ www.freiwilligendienste.drksachsen.de

2 Kommentare anzeigen

Peggy Thieme
das war ein super Seminar und hat echt spaß gemacht!!!
22.07.16 - 12:26

Ronny Mai
Schatzi ne zu übersehen :-)
22.07.16 - 23:59

19. Juli 2016 2

fb stream image

#Sommerfest in Gemeinschaftsunterkunft für #Flüchtlinge in #Leipzig!

Maximilian Stolle hat sich für das Ende seines #FSJ beim #DRK Landesverband etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Vergangenen Freitag organisierte er ein Sommerfest – mit Auftritt seiner Band Numbskull

Vielen Dank, Max, für dein Engagement im Freiwilligendienst! <3

2 Kommentare anzeigen

DRK Sachsen
Wer bei Numbskull mal reinhören will -> hier geht's zu einem ihrer Songs auf #Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=YLn_ymk6sLM 👏 🎶 👌
19.07.16 - 11:23

Micha Fritz
Sehr cool, Jungs. 👍🏽 wo ist denn der DvN 😉
19.07.16 - 15:43

17. Juli 2016 0

fb stream image

Am 12.07.2016 weilte wieder eine Abordnung der #Fregatte #Sachsen in #Dresden.

Allen voran der Kommandant Fregattenkapitän Ole Paffenholz unternahmen die 13 #Seefahrer nach einer Dampferfahrt in die Sächsiche Schweiz einen Kletterausflug nach Rathen.

Bei gemütlichem Grillen endete ein erlebnisreicher Tag im Gebirge.

16. Juli 2016 0

fb stream image

Der #DRK #Hausnotruf und Assistenzdienst sucht nach einer engagierten Persönlichkeit als #Werkstudent für den Bereich #Marketing in #Dresden!

Dein #Profil: Student der Kommunikations-/Medienwissenschaften mit Schwerpunkt Marketing oder vergleichbar, erste Erfahrungen in der PR und im Marketing, Erfahrungen mit TYPO3, Bildbearbeitung, Online-Marketing.

Deine #Aufgaben: Texte verfassen, die Unternehmenswebsite pflegen, mit der Agentur zusammenarbeiten (Anzeigenerstellung und SEA), Presseanfragen bearbeiten und in der Veranstaltungsplanung unterstützen. Die Option auf Anfertigung einer Bachelor- oder Masterarbeit ist auch gegeben.

Ausführliche Stellenbeschreibung gibt's hier: http://goo.gl/lMiQdr

Bei #Interesse schicke deine Bewerbung via E-Mail an: bewerbung@hnr.de

15. Juli 2016 0

fb stream image

Gewalttat in Nizza: Das DRK trauert mit allen Betroffenen und ihren Angehörigen.

14. Juli 2016 0

fb stream image

Das ist mal ein ganz anderer Einsatz unserer #Bergwacht und der #Bereitschaften. Zum Glück war das Fundstück nicht ganz so strahlend wie befürchtet.

▌ Gipfelstürmer klettern hier vorbei
http://www.bergwacht-sachsen.de

14. Juli 2016 1

fb stream image

Willkommen im Deutschen Roten Team Tobi :D #SetzeEinZeichen

1 Kommentar anzeigen

Judith Undfre
Hättet ihr mal lieber dieses Thema ausgeschlachtet statt Pokémon Go...War ja auch in vielen Medien.
15.07.16 - 00:56

14. Juli 2016 25

Millionen Menschen spielen derzeit #PokemonGo und streifen auf der Suche nach dem nächsten großen Fang in ihrer #Freizeit durch die #Bundesrepublik.

Wer stattdessen lieber etwas sinnvolles machen möchte, der engagiert sich beim #DRK im #Ehrenamt, wird #Fördermitglied oder unterstützt uns durch #Spenden.

Helft uns, die Welt zu einem besseren Ort zu machen :) #SetzeEinZeichen

#MenschenHelfenStattPokemonFangen
http://ehrenamt.drksachsen.de
http://freiwilligendienste.drksachsen.de
http://drksachsen.de/online-spende

25 Kommentare anzeigen

Marcel Zenner
ich versteh nicht, warum man nicht beides machen kann
14.07.16 - 13:01

Monika Hagemann
Schließe mich dem Kommentar an 😳
14.07.16 - 13:17

Hagen Paul Schmidt
ohje, wie peinlich...
14.07.16 - 13:19

Marcel Dittloff
Also ich bin seit 10 Jahren Ehrenamtlich im DRK Sanitätsdienst, und ich spiele Pokemon Go klappt Hervorragend 😉
14.07.16 - 14:29

Philipp Hübert
was hat denn explizit PokemonGo damit zu tun? Macht so ein Video lieber mit dem Anfangstext: "Heute schon gearbeitet? Nein? Dann komm doch zum DRK. wir finden für jeden die passende Stelle"
14.07.16 - 14:35

Jana Findeisen
Frank Brosius
14.07.16 - 17:09

Max Großmann
"#MenschenHelfenStattPokemonFangen"? "Wer stattdessen lieber etwas sinnvolles machen möchte [...]"? Was ist aus den 7 Grundsätzen des DRK geworden? Seit wann urteilt das DRK über Menschen? #FindeIchGarNichtOkay
14.07.16 - 17:42

Merit Seto
Die Zielgruppe (PokemonGoSpieler) anzusprechen, indem man PokemonGo nieder redet halte ich nicht für die beste Strategie... ^^
14.07.16 - 18:06

Nicklas Petzold
Hat da jemand kein surfvolumen mehr?
14.07.16 - 19:03

Frank Kasper
Menschen können auch ein anderes Medienverständnis besitzen als die Autoren des DRK Sachsen. Polarisieren oder Entwerten von Freizeitverhalten hilft sicher nicht. Am besten einfach mal Nachhilfe bei #JugendhacktOst oder der #Crossmediatour in Dresden nehmen.
14.07.16 - 19:40

Patrick Windgassen
Sry hab leider keinen geldscheißer und ich verbring lieber meine Freizeit bei etwas das mir spaß macht
14.07.16 - 20:37

Peter Behlisch
Yo, unzählbar viele Jugendliche anzugreifen hilft der DRK scheinbar viel besser als an einem Strang zu ziehen, komisch, dass es so wenig Unterstützung gibt :)
14.07.16 - 22:18

Rene Marcel Dirks
Das war ein Griff ins Klo, Liebes DRK.
14.07.16 - 22:19

Christian Langpaap
Peinlich peinlich
14.07.16 - 22:48

Lisa Jan
Einfach nur daneben...
14.07.16 - 22:59

Alex Frank
Lol arm
14.07.16 - 23:03

Simon Esser
Ich finde ihr seid hier ein wenig über das Ziel hinaus geschossen. Man sollte dann konsequent sein und nun nicht nur den Spielern von Pokemon versuchen ein schlechtes Gewissen zu machen. Wir gehen alle arbeiten und engagieren uns ggf. In vereinen. Auch ich war jahrelang beim DRK. Mag zwar nun ein aktuelles Thema sein, aber hier eine Zielgruppe im Prinzip schlecht zu machen halte ich für ein wenig unfair.
14.07.16 - 23:03

Celina Silling
Damit hat sich das DRK jetzt es kräftig bei vielen versaut. Ist dasselbe wie: Habt keinen Spaß mehr in eurer Freizeit, kommt lieber zum DRK
14.07.16 - 23:05

Caroline Zeugner
Warum machen Menschen denn auch andere Dinge als sich ehrenamtlich zu engagieren!? Welch eine Frechheit. Ab sofort sollte das DRK eine Liste mit sinnvollen Tätigkeiten herausgeben und damit die Freizeit aller bestimmen. Urlaub? Unnötig, denn Ehrenamt wird immer gebraucht! *Ironie off* Liebes DRK, als jemand der sich Jahre lang ehrenamtlich engagiert hat finde ich diese Anzeige nur peinlich. Ihr tut dem Ehrenamt keinen Gefallen!
14.07.16 - 23:05

Debbie Schneiderat
Habt ihr ne Macke?! "#Menschenhelfenstattpokemonfangen"?! "Wer stattdessen lieber etwas sinnvolles machen möchte..." ?! Erstmal solltet ihr euch mit dem Thema, das ihr da so durch den Dreck zieht, richtig befassen! Dann würdet ihr feststellen, dass da grad eine große Sache, mit extrem viel Potenzial entsteht... Es ist gewiss nicht ratsam die Zielruppe von Pokemon Go so zu vergraulen, die übrigens nicht nur U18 ist. ;)
14.07.16 - 23:08

Klein Jess
Tja die einen Nutzen #PokemonGo als poitive Werbung, die anderen eher nicht. Wirklich Panne den Menschen so ein schlechtes Gewissen einzureden....Schade
14.07.16 - 23:10

Jana Hasenkopf
Ja und bitte an alle fussballfans, tut mal lieber was sinnvolles und spendet das geld, dass ihr für unnötige deutschlandfahnen ausgebt zukünftig auch. Geht lieber ehrenamtlich arbeiten anstatt dabei zuzusehen wie fremde leute 90 min nem ball hinterher rennen. 😒 Wieso auch sowas wie Spaß oder Freizeit, braucht kein mensch xD Stattdessen kann man auch in seinem fsj zu 5 sinnfreien schnitzeljagd seminaren gezwungen werden, wärend sie drei mal die hälfte deiner eingeschickten dokumente verlieren und danach dann spontan vergessen dich abzumelden sodass du bei deinem neuen arbeitgeber 2 monatelang in lohnsteuerklasse 6 rumdümpeln musst 😂 aber hey, sag ja zum drk 👏👏👏
14.07.16 - 23:12

Anna Lohse
Was ist das für eine Logik? Sagt ihr so etwas auch zu Menschen mit anderen Hobbies? Ich bin mit Pokemon aufgewachsen und die Spiele haben mir schon immer viel Halt und Freude gespendet. Sehr viele depressive Menschen berichten, dass sie sich wegen des Spiels mehr auf die Straße trauen und mit anderen in Kontakt treten! In den USA ist eine riesige Welle an Engagement entstanden. So holen sich die Spieler Laufapps mit denen sie durch ihre Schritte Spendengelder generieren. Auch viele Tierheime erfreuen sich an den neuen Gassigängern! Das Spiel bewegt die Menschheit und genau DA solltet ihr ansetzen. Aber nein, ihr wettert gegen die Spieler, die "stattdessen" etwas anderes machen sollen. Wer seid ihr, dass ihr die Freizeit anderer Leute bestimmen wollt. Eines kann ich euch sagen: Damit werdet ihr keinen Nachwuchs generieren. Ist es tatsächlich ein Grundsatz der DRK Menschen mit speziellen Interessen diese abzusagen und abzuwerten? Und seit wann kann man nicht beides machen? Niemand hindert mich daran Pokemon zu fangen, während ich eine Spende ausfülle, oder? Euer Posting ist eine riesige Frechheit. Ich als leidenschaftliche Spielerin mit sozialem Beruf empfinde das als unmöglich. Völlig falscher Ansatz!
14.07.16 - 23:13

Sandra He
Als ob die Leute nicht auch nebenbei vollzeit arbeiten gehen und ihrer Freizeit bisschen spielen.. klingt ja so als ob man den ganzen Tag nichts anderes macht als Pokemon sammeln..
14.07.16 - 23:16

Tom Schmidt
Und gerade in Sachsen gibt es ja derzeit viele Menschen, deutlich sinnloseren Kram machen. Spazieren gehen mit Fahnen und so statt Handies...
14.07.16 - 23:20

12. Juli 2016 0

fb stream image

#Freiwilligendienste: Neues Bildungsprogramm ist da!

Wir finden es ist toll geworden und du? Das neue Bildungsprogramm für die Freiwilligendienste ist fertiggestellt und heute aus der Druckerei gekommen. Erneut ist ein vielfältiges Bildungsprogramm entstanden. Neu dazu gekommen sind z. B. Themenfelder wie „#Gesundheit und Wohlbefinden“ oder „Arbeit mit #Flüchtlingen“.

Falls du Lust bekommen haben solltest, selbst an einem Freiwilligendienst teilzunehmen, dann #bewirb dich jetzt ganz einfach unter: freiwilligendienste@drksachsen.de

Es sind noch Plätze in den verschiedensten Bereichen wie #Rettungsdienst, #Kita, #Altenpflege in ganz #Sachsen frei.

Hier gibt's unser #Bildungsprogramm zum #Download: http://goo.gl/p8iA9w

Wir freuen uns auf euch :D

▌ Deine Anlaufstelle für FSJ und BFD
▌ www.freiwilligendienste.drksachsen.de

12. Juli 2016 0

fb stream image

Unser Projekt Team von MitMischen! ist heute in #Berlin bei der zentralen Veranstaltung aller vom #BMI finanzierten Z:T Projekte, um sich über die neueste Förderperiode zu informieren und sich zu vernetzen.

Wir wünschen Ihnen dabei viel Erfolg!

11. Juli 2016 0

fb stream image

#Zuckerfest in der #EAE-Chemnitz4

Am 7.7. wurde auch in der Einrichtung in Chemnitz der Fastenmonat Ramadan mit einem gorßen Zuckerfest beendet.
Die ca. 200 Bewohner feierten gemeinsam bei einem großen Grillfest mit Geflügel, Gemüse und viel Süßigkeiten. Zur musikalischen Umrahmung war der in Chemnitz wohnende syrische Rapper Malek mit seiner Band da und begeisterte vor allem die jüngeren Asylbewerber. Die Veranstaltung fand im Studentenclub Club der Kulturen direkt neben der EAE statt. Auch den Mitgliedern des Clubs gilt unser #Dank für die Unterstützung!

11. Juli 2016 0

#FSJ - Es gibt noch Plätze!
Zum 01.09.2016 werden noch FSJ-ler gesucht.
Nutzt die Chance ein Jahr in der Forschung Erfahrungen zu sammeln.

08. Juli 2016 0

fb stream image

Mitarbeiter gesucht für #Freiwilligendienst aller Generationen (#FdaG) beim Zukunft für Kinder e.V. (http://www.zukunft-fuer-kinder-leipzig.de) - sagt's euren Freunden weiter ;)

Die/der Freiwillige ist als Assistent der Geschäftsstelle tätig und kann sehr viel zur Leistung des Vereins in allen Bereichen beitragen: Spendenmanagement, Fördermaßnahmen, Internetauftritt, Projekte wie z. B. Zoofest etc.

Zeige #Engagement und hilf #Kindern, #Jugendlichen und deren Betreuern in vielen Wohneinrichtungen in und rund um #Leipzig zu einem besseren Leben! Dabei machst du viele wertvolle Erfahrungen im Umgang mit Menschen und deren Situation, aber auch mit einem vielschichtigen Verein mit hohen Organisationsanforderungen und lernst, diese zu meistern.

Bei Interesse Bitte hier schauen: http://goo.gl/hM6cfS

06. Juli 2016 7

fb stream image

Das Ende des #Ramadan wurde heute in den vom #DRK #Sachsen betreuten #Notunterkünften in Dresden mit dem traditionellen #Zuckerfest (https://goo.gl/ryljZM) gefeiert. Like + Share :D

In der Unterkunft in der Bremer Straße war der Kinderzirkus Kaos und der Verein Atticus zu Gast und halfen ein buntes Kinderprogramm und eine Süßigkeitenstraße für die Kids zu organisieren. So gab es ausgelassene Stimmung für jung und alt :) Einige ließen sich dann auch zu spontanen Tanzeinlagen hinreißen <3

In der Unterkunft auf der Hamburger Straße gab es eine kleine Kinder #Olympiade und einige Bewohner, darunter Evan Alrassam, ein Sänger aus dem #Irak, der derzeit in der Unterkunft lebt, gaben ein kleines Konzert für die Bewohner. Dank der Helfer und BISTRO-art Meal & Catering konnte nicht nur ein kleines Fest veranstalltet werden, sondern es gab auch typische Speisen für das Zuckerfest.

Zwei Bewohner berichteten von Ihren Erfahrungen während des Ramadans. Mahmoud wünscht sich eine Familienzusammenführung und Frieden in #Syrien (es heißt, wer den Ramadan fastet, dessen Wünsche gehen in Erfüllung) und Mohammed vermisst besonders jetzt das Essen seiner Schwester.

Großen #Dank an alle #Helfer und #Unterstützer! Wir wünschen allen noch ein wundervolles Ramadan-Fest :D

▌ Hilf uns Anderen zu helfen
http://drksachsen.de/online-spende

7 Kommentare anzeigen

DRK Sachsen
Wir wünschen allen ein wundervolles #Zuckerfest zum Ende des #Ramadan! Vielen Dank allen Helfern und Unterstützern - ohne euch sind solche tollen Sachen nicht möglich <3
06.07.16 - 20:45

Atticus e.V.
Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit. Es hat uns sehr viel Freude gemacht, mit den Kindern zu spielen. Wir freuen uns auf mehr solche tollen Aktionen. Wenn wir irgendwie helfen können: immer gern :)
06.07.16 - 21:37

Michael Druch
An alle Beteiligten Vereine, Helfer, Unterstützer und Kollegen ein ganz großes Dankeschön für die tolle Organisation und Umsetzung. Ich glaube die vielen lachenden Gesichter auf den Bildern zeigen, dass es für die Asylbewerber tolle Veranstaltungen in beiden Dresdner Erstaufnahmeeinrichtungen waren. Super gemacht 👍🏼
06.07.16 - 22:00

Wassily Kamogelo Nemitz
Michael Druch - dem kann ich mich nur anschließen! sieht nach einer klasse Aktion aus (y) :)
06.07.16 - 22:31

Farouk Ben Lahkdher
Eine fruchtbare Aktion weiter so DRK <3
07.07.16 - 03:25

Hossein Ahmadi
super 👍
07.07.16 - 19:23

Bernd Turmac
In vier Wochen kommt die Tochter eines Freundes (Mexiko) von mir nach Dresden. Ein Jahr Studium. Er hat mich vorher nicht gefragt., seine Tochter hat ein Stipendium bekommen. Aufgrund Ihrer hervorragenden Leistungen.an der Universität in Monterrey (Mexico). Ich werde ihm nicht erzählen, in welches fremdenfeindliches Land/Stadt (Sachsen/Dresden) seine Tochter kommt. Die Familie liebt Deutschland, ich möchte sie nicht enttäuschen. Ich hoffe, Sie wird es gut überleben. Sie ist dunkelhäutig. Ihr Urgroßvater ist Deutscher, er ist abgehauen und hat die Familie in Stich gelassen um für Hitler zu kämpfen. Für die deutsche Ehre, er selber hatte hatte keine. Er ist bis heute für die Familie ein Phantom. Ich habe seinen Sohn, seinen Enkel und und seine Urenkelin kennen gelernt. Und all seine Nachkommen lieben Deutschland, sie haben sogar einen deutschen Namen (in Mexiko!). Und nun kommt die Urenkelin nach Sachsen, nach Dresden .... ich habe echt Angst. Warum nicht nach Bremen? Es gibt hier kein Bregida! Gibt es von der Polizei in Sachsen Informationen bzw. Hilfe für Gäste die spanisch sprechen um sie vor den Gefahren zu warnen.? Wo sind die No Go Areas für Fremde und Menschen mit andere Hautfarbe in Dresden? Gibt es Notrufnummern für Menschen die kein oder wenig Deutsch können? Gibt es Taxiunternehmen die nicht fremdenfeindlich sind und die man als Frau mit beschränkten Deutschkenntnissen anrufen kann? Gibt es Selbsthilfegruppen für spanisch sprechende Studenten? Welche Wohngegenden mit relativ geringem Fremdenhass kann man empfehlen? Gibt es an der Universität Dresden Ansprechpartner für fremdenfeindliche Angriffe? Kann man sicher von Dresden nach Berlin fahren? Wäre es besser von Berlin zu wohnen und in Dresden zu studieren? Ich mache mir echt Sorgen um die Sicherheit der Tochter eines einer besten Freunde ps die ganze Familie (5 Personen) kommt Ende Juli aus Mexiko nach Dresden um zu schauen wo die Tochter ein Jahr leben wird. Ich habe meine Freud gesagt, das er und seine Familie schnell nach Berlin kommen soll. Ich weiß warum, er nicht!
08.07.16 - 03:06

05. Juli 2016 0

fb stream image

Alle, die uns gern bei unseren Einsätzen unterstützen wollen, schauen hier vorbei: http://ehrenamt.drksachsen.de

04. Juli 2016 2

#Bild Zeitung im #Sommerloch 😎 „DRK warnt Flüchtlinge vorm Weißen Hai“ – http://goo.gl/gwfm2U – echt jetzt? 😱 Gerne #teilen 😉

Viele wissen gar nicht, dass es in deutschen Badegewässern tatsächlich Haie gibt (zum Glück keine für Menschen gefährliche Arten) – z. B. in der #Ostsee: http://goo.gl/GvnWQU. Und nicht nur gibt es #HaieInDeutschland, es gab sie sogar noch bis vor kurzem auch hier in #Sachsen! Naja, kurz für einen Paläontologen jedenfalls 😜 Denn vor rund 300 Millionen Jahren lebten tatsächlich #Süßwasserhaie in #Dresden und Umgebung: http://goo.gl/XL82WF

Aber mal ernsthaft liebe Bild Redaktion – es handelt sich hierbei um ein allgemeines #Infoblatt in einfacher #Comic-Form zum richtigen Verhalten beim Baden, welches wir in dieser Art #deutschlandweit ausgeben – jetzt eben auch auf #Arabisch. Der Grund: viele #Flüchtlinge können nicht oder nicht gut schwimmen und gerade für diese Bevölkerungsgruppe besteht ein erhöhtes #Risiko beim Baden – nicht nur in Sachsen: http://goo.gl/vts8hJ

Hier gibt‘s übrigens das Infoblatt der #DRK #Wasserwacht in deutsch und vielen weiteren Sprachen zum Download: https://goo.gl/OmVxhn

PS: Haie zählen übrigens zu den ältesten noch lebenden Tierarten. Viele Haiarten sind derzeit leider massiv vom #Aussterben bedroht. Ca. 100 Millionen Tiere sterben jedes Jahr, teils wegen der Jagd auf ihre Flossen, teils als Beifang, wie der #WWF hier berichtet: http://goo.gl/G1CAvn

2 Kommentare anzeigen

Simeon Herbig
Bildzeitung halt...
04.07.16 - 12:26

Olaf Richter
Warum lassen sie sich nicht von der WaWa oder der DLRG beraten. Ich hoffe sie sind nicht taub gegenüber der Bergwacht, sonst werden sie in der Sächsichen Schweitz noch vor Glätschern und Jetis warnen. ;-)
04.07.16 - 20:28

02. Juli 2016 1

fb stream image

Wir gratulieren den Kameradinnen und Kameraden des #THW! Ihr seid stets verlässliche und ausdauernde Partner, besonders wenn es gilt, Unmögliches in kürzester Zeit möglich zu machen. Macht weiter so! Das #DRK und die Bevölkerung zählen auf Euch!

1 Kommentar anzeigen

Technisches Hilfswerk ( THW ) Landesverband (LV) Sachsen Thüringen
Vielen Dank für die netten Worte!
05.07.16 - 10:20

01. Juli 2016 0

fb stream image

In eigener Sache: Wir haben wieder eine offene #Praktikumsstelle in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim #DRK Landesverband Sachsen e.V.

DU BIST: #Student der Soziologie, Politik-, Kommunikations-, bzw. Medienwissenschaften oder des Journalismus /// #kommunkativ, #ideenreich & #teamfähig /// fit was soziale Medien (#Facebook, #Twitter) und was das Veröffentlichen von Webinhalten angeht /// ein Pixel-Pusher mit #Adobe Photoshop und InDesign /// ein Word-Zauberer und PowerPoint-Held /// männlich oder weiblich

DU SUCHST: einen Ort für ein spannendes #Pflichtpraktikum im Bereich Öffentlichkeitsarbeit ab dem 1. August 2016 /// ein junges dynamisches Team /// abwechslungsreiche #Projekte, die du voranbringen kannst /// flexible Arbeitszeiten /// die Nadel im Heuhaufen

Dann bewirb dich jetzt für ein PRAKTIKUM in der PRESSE- UND ÖFFENTLICHKEITSARBEIT beim DEUTSCHEN ROTEN KREUZ SACHSEN

Kopier-Knecht kannst du woanders sein =^.^=

Einfach bewerben via #EMAIL an: personal@drksachsen.de

▌ Schau auf unserer Schaltzentrale vorbei
http://drksachsen.de

30. Juni 2016 0

fb stream image

Robert sucht eine/-n Nachfolger/-in für seinen Platz im #Freiwilligendienst. Das Technikteam im Senioren- und #Pflegeheim „Clara Zetkin“ in #Dresden (drk-pflegeheim-clara-zetkin.de) freut sich ab #August 2016 auf deine Unterstützung.

„Die Zusammenarbeit mit all den Kollegen von der Technik, der Wäscherei und der Küche hat mir sehr viel Freude bereitet. Als Teil eines Ganzen war ich vorwiegend für den Transport der Speisen in die Wohnbereiche, der Verteilung der Wäsche und der Entsorgung des Abfalls verantwortlich. Aufgrund dieser Tätigkeiten kommt man zwar selten den Heimbewohnern näher, ab und zu erfährt man dennoch bewegende Geschichten über längst vergangene Tage. Zurückblickend war die Zeit als #BFD-ler eine sehr begrüßenswerte und lehrreiche Erfahrung. Ich habe wirklich sehr viele tolle Menschen kennengelernt, auf Arbeit und in den Seminarwochen.“ - Robert

Mehr #Infos zur Stelle gibt es hier: http://goo.gl/VWQvNh und hier: https://goo.gl/YuyDfZ

29. Juni 2016 0

fb stream image

Gut vorbereitet in die nächste #Radtour starten!

#Sommerzeit – Zeit für längere Fahrradtouren. Damit es richtig Spaß macht und bei ausgedehnten Touren auch 2016 nie brenzlig wird, gibt DRK #Bundesarzt Prof. Dr. Peter Sefrin seine Empfehlungen.

Besonderes wichtig sind seine Tips bzgl. der häufigsten 'Tourenkrankheiten'. Wer dem Link unten folgt weiß was unterwegs zu tun ist bei:

- Schwindelanfällen & Übelkeit
- Hitzeerschöpfung
- Sonnenstich
- Sonnenbrand
- Schürfwunden
- Knochenbrüchen

#LINK http://goo.gl/1Shkir

Wir wünschen allen in den #Sommerferien erfolgreiche und erholsame Radtouren! Have fun, stay safe :)

TL;DR:
- Ausrüstung: Helm, Kleidung, Flickzeug, Schloss einpacken
- Immer genug zu trinken und essen mitnehmen
- Erste-Hilfe-Set & Medikamente nicht vergessen

23. Juni 2016 0

fb stream image

Die zwei heißesten Tage des bisherigen Jahres stehen vor der Tür und bevor wir selber gleich ins #Freibad um die Ecke ziehen hier noch eine kleine #Erinnerung! Liken und #Teilen nicht vergessen ;)

Viele unterschätzen die #Hitze im #Sommer und trinken nicht genug! Besonders #Kinder und ältere Menschen sind bei Temperaturen über 30°C gefährdet.

Also, immer genügend zu Trinken dabei haben. Zwei Liter am Tag sollten es mindestens sein. Am besten #Wasser oder #Schorlen.

Allgemeine Empfehlungen und Erklärungen des DRK-Bundesarztes zum Thema findet Ihr auf unserer Homepage: http://bit.ly/28WYv1X